Gehe zu: Flickr-Seite des ASK Raiffeisenbank Trofaiach
Gehe zu: Impressum der Homepage des ASK Raiffeisenbank Trofaiach
Gehe zu: Login-Seite der Homepage des ASK Raiffeisenbank Trofaiach
Sektion Badminton
Beitragsseiten
Sektion Badminton
Archiv 2016 - 2018
Archiv bis 2015
Alle Seiten

Aus der ursprünglichen "Bewegungstherapie-Partie" ist seit 2002 eine ausgezeichnete "Amateurtruppe" und eingeschweißte Gemeinschaft gewachsen - Badminton, das Spiel für Jedermann und Jederfrau, für alle Altersgruppen und Könnenstufen. Am Anfang stand wieder einmal das traditionelle ASK-Motto: Federballspielen kann jeder!"

Was in den vergangenen Jahren daraus geworden ist, ist eine Erfolgsgeschichte für sich. Bis zu 15 Spielerinnen und Spieler tummeln sich in der Wintersaison allwöchentlich jeden Donnerstag auf dem Parkett der Sporthalle Vordernberg. Mit viel Engagement, Einsatz, Schweiß und vor allem Spaß geht es zur Sache - egal ob beim gemütlichen Spielchen, beim Einzel-Ranglisten-Duell oder beim amüsanten Doppel mit viel Schmankerln und Finten.

Und zweimal im Jahr gibt es Doppelturniere: zum Saisonabschluss im April und am letzten Donnerstag vor Silvester.

Die wöchentliche Spieleinheit findet am Donnerstag von 17 bis 19 Uhr statt:

Saison A (Indoor) /  Ende September bis April: Sporthalle Vordernberg

Saison B (Freiluft) /  Mai bis Ende September: Spielplatz Klubheim Waldstraße 9, Trofaiach

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

* * * * * * * * * * * * * *

Badminton 2018/19

Premierensieg bei Saisonschluss in der Halle

Mit dem schon traditionellen Doppelturnier endete die Hallensaison 2018/19 am 25.4.2019 und das Ergebnis brachte die erfreuliche Tatsache, dass sich zwei neue Namen in die Chronik der Badminton-Champions des ASK Raiffeisen Trofaiach eintragen konnten.

Die „Nachwuchshoffnungen“ Manuel Wörndle und Alexander Stern (dem Legionär aus Kärnten) ließen diesmal ihren Gegnern keine Chance und gaben letztlich nur einen Punkt ab … wie immer wurde im bewährten Modus auf 2 gespielte Sätze gespielt.

Auf unserem Bild (v.l.) - stehend: Thomas Weinberger, Max Perner, Alex Stern, Manuel Wörndle, Gaby Brandl, Herwig Huber. Vorne: Christian Hayden, Stefan Schmid, Gerhard Zweiner und Mario Blasl.

Platz 2 ging ganz klar an das einzige „Mixed-Duo“ im Bewerb, Herwig Huber und Gaby Brandl. Und spannend bis zum Ende blieb es im Kampf um Platz 3, wobei der hauchdünne Vorsprung von 3 „Federn“ für das Duo Mario Blasl / Max Perner sprach.

Platz 4 blieb für das Team Gerhard Zweiner / Christian Hayden und Rang 5 schafften ebenfalls zwei Neulinge mit den „Badminton-Küken“ Stefan Schmid und Thomas Weinberger, die mit 2 Game-Gewinnen aufzeigen konnten, dass mit ihnen in Zukunft zu rechnen sein wird.

 

Noch eine Info für all jene die nicht dabei waren .... Ihr habt etwas versäumt.
Für all jene, die auch einmal bzw. wieder ASK Badmintonmeister werden wollen => 
üben, üben, üben  ... Der ASK gibt Euch dazu ganzjährig die Gelegenheit ...
Sommersaisonstart ist am 2. Mai (Freiplatz vor dem Stüberl) und
Hallensaisonstart am 3. Oktober 2019.

Nachfolgend noch die Ergebnisliste im Detail.